Fussball Übungen kostenlos: Hinterlaufen mit der U19 Schalke 04

Fussball Übungen:

Vorübung Hinterlaufen in der Dreiergruppe

Fussball Training Übung - Hinterlaufen im Aufwärmprogramm

Wichtigster Coachingpunkt: Präzise Pässe diagonal in den Lauf

Für die zweite Aufwärmphase im Fussball Training empfehlen wir komplexe Pass- und Dribbelformen, die Ihr Team optimal auf den Hauptteil des Trainings vorbereiten. Es ist sinnvoll, die Erwärmungsphase nicht isoliert vom Trainingsschwerpunkt zu betrachten, sondern inhaltlich auf die Trainingsziele abzustimmen.

DVDs zum Thema Angriffsfußball

Hier das Video sehen:

DVD „Die Kunst des Angriffsfussballs 3“ hier bestellen.

DVD mit Fussball Übungen Das Hinterlaufen im Fußballtraining

Das Hinterlaufen im Fußball ist ein gruppen-taktisches Angriffsmitteln. Hinterlaufen wird meist am Flügel durchgeführt, um dort aus einer 1-gegen-1-Situation eine 2-gegen-1-Überzahlsituation zu schaffen. Der angespielte Aussenbahnspieler der angreifenden Mannschaft dribbelt zielstrebig nach innen und schafft Raum für einen Mitspieler an der Außenlinie. Häufig ist es der Außenverteidiger, der mit Tempo in diesen Raum startet. Der Aussenbahnspieler erhält so eine zusätzliche Anspielstation, und er hat nun die Möglichkeit, je nach Gegnerverhalten, den Ball zum Außenverteidiger zu spielen oder weiter Richtung Tor zu dribbeln.
Die Abwehr kommt so unter Druck und hat Entscheidungen zu treffen.
Wer muss zu dem Hinterlaufenden raus? Wer stellt den Ballführenden?
Ein Resultat ist immer, dass sich die Defensive nach aussen orientiert, um die neu geschaffene Anspielstation zuzustellen.
Die Innenbahn zum Tor verliert an Kompaktheit. Es entsteht die Option eines Alleingangs. Hinzu kommt ein zögerliches Verhalten der Defensivspieler, weil oft die Zuordnung nicht klar ist.

eVideo Angriffsfussball 3 hier bestellen

Die angreifende Mannschaft sollte beim Hinterlaufen beachten:

  1. Der ballführende Außenspieler dribbelt nach innen, um Raum für den Hinterlaufenden zu schaffen.
  2. Der Pass zum Hinterlaufenden wird gespielt, bevor er die Höhe des Außenspielers erreicht.
  3. Der Hinterlaufende macht sich mit einem Signal bemerkbar.
  4. Immer mit höchstem Tempo hinterlaufen.
  5. Eng am Rücken des Außenspielers hinterlaufen, damit man nicht unnötig Zeit verliert.

Übersicht der DVDs zum Fussball Training

U19 FC Schalke 04 - Vorführgruppe DVD Angriffsfussbal 3
U19 FC Schalke 04 – Vorführgruppe DVD Angriffsfussbal 3

 

Weitere Infos zur DVD „Die Kunst des Angriffsfussballs 3“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *